fbpx
CONTACT US

KESSv2: BMW 5er und 7er Serie, ab heute über OBD2!

K-Suite Update für KESSv2. Für die Marke BMW wurde ein neues Protokoll veröffentlicht. Es betrifft die Bosch MG1CS003-Steuergeräte.

Dank dieses Updates können Sie die Fahrzeuge, die mit Master- und Slave Steuergeräten ausgestattet sind, per OBD „echt“ auslesen. Um diese Vorgänge absolut sicher durchzuführen, können Sie über das Menü TOOL das Sichern und Wiederherstellen der CAFD-Datei manuell durchführen (die CAFD- oder CAF-Datei ist die Datei, die die Konfiguration des Steuergerätes enthält).

Sie möchten alle von KESSv2 unterstützten Fahrzeuge entdecken?

Kennfeldänderung BMW 5er und 7er Serie

Model ECU Functions
5-Series G30 340 KWBosch MG1CS003 (DME_880)RD, WR
5-Series G31 340 KWBosch MG1CS003 (DME_880)RD, WR
7-Series G11 330 KWBosch MG1CS003 (DME_880)RD, WR
7-Series G12 330 KWBosch MG1CS003 (DME_880)RD, WR
7-Series G12 430 KWBosch MG1CS003 (DME_880)RD, WR
7-Series G12 449 KWBosch MG1CS003 (DME_880)RD, WR

Funktionen

RD = Lesen

WR = Schreiben

 

KESSv2

Stärken

  • Zugang zum Steuergerät über OBD
  • Kompatibilität mit allen Marken
  • Automatische Checksummen Korrektur
  • Aktivierung nach Fahrzeugtyp
  • Sichere und geführte Programmierung
  • Aktualisierung von Neufahrzeugen

Features

  • Steuergerätedatei lesen
  • Steuergerätedatei schreiben
  • Einzigartige K-Suite-Verwaltungssoftware
  • Illustriertes mehrsprachiges Handbuch
  • Lese- und Schreibgeschwindigkeit
  • Abonnement nicht obligatorisch

Sie möchten mehr Informationen über unsere Geräte?

Tags:
,