fbpx
CONTACT US

TOYOTA UND LEXUS: SIND NUN VOM KESSV2 UNTERSTÜTZT!

Neues Softwareupdate! Viele neue Fahrzeuge werden von KESSv2 unterstützt, darunter Toyota Tacoma und Camry der neuesten Generation und die wichtigsten Lexus IS, ES und RC!

Ab der neuen Software K-Suite Version 3.19 können Sie die Denso-Steuergeräte von der japanischen Marke TOYOTA und seiner Luxusautomarke LEXUS über OBD lesen und schreiben.

  • Steuergerät Denso 89661-04xxx Mikro D76F019xxx: lesen und schreiben wird nun von KESSv2!

 

Kein neues Zubehör benötigt: Sie benötigen lediglich ein aktives Abonnement, um mit den neuen Protokollen arbeiten zu können und die Steuergeräte von Toyota und Lexus in OBD neu zu programmieren.

MEHR ÜBER KESSv2

 

Neue unterstütze Fahrzeuge mit KESSV2:

 

ECU Brand ECU Version Micro Make Model Protocol
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Lexus ES 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Lexus GS 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Lexus IS 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Lexus LS 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Lexus RC 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Lexus RX 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Toyota Alphard 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Toyota Avalon 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Toyota Camry 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Toyota Highlander 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Toyota Sienna 589
Denso 89661-04xxx D76F019xxx Toyota Tacoma 589

 

Warum die neue K-Suite V3?

 

Ab dem 23.03.2018 enthält die K-Suite Version 2 keine Prüfsummen-Updates und keine neuen Protokolle mehr. Das bedeutet, dass Sie mit der Version 2.47 nicht mehr alle neuen unterstützten Fahrzeuge lesen und mit KESSv2 und K-TAG schreiben können, wie der Toyota Hilux, der Nissan Leaf, der Dodge RAM und der Volvo Denso VEA oder das DSG MQB Getriebe von VAG Fahrzeugen. Wenn Sie immer auf dem neuesten Stand sind und das Beste aus Ihren Tools herausholen möchten, raten wir von der Verwendung der alten K-Suite 2.47-Software ab und empfehlen Ihnen, auf die neue Version 3.19 zu aktualisieren.

JETZT K-SUITE 3.19 HERUNTERLADEN

 
ACHTUNG: Wenn die Datei mit einer anderen Größe als 0x200000 erkannt wird, blockiert KESSv2 automatisch den Lesevorgang.
Um fortzufahren, wenden Sie sich einfach an den Support, der Ihnen erlaubt mit dem Lesen und Schreiben fortzufahren.

Tags: