fbpx
CONTACT US

Porsche Continental SDI21

Dank der neuen Version der K-Suite 3.0, können am Tisch an den neuen Porsche Modellen arbeiten. Es betrifft die Fahrzeuge, die mit der Continental SDI 21.1, SDI 21.2 und SDI 21.3 ausgestattet sind.

 

Mit dem K-TAG Protokoll 1036 können Sie direkt an den Modellen des Porsche 911 und des Porsche 718 mit den neuen Motoren MDA, MDB, MDC und MDD arbeiten.

Mit der Neugestaltung von 2016 verzichtet der Porsche 911 auf die Saugmotoren und alle Modelle sind erstmals alleinig mit 3.0L und 3.8L Turbo 6-Zylinder Boxermotoren ausgestattet. Andererseits sind die neuen Generationen 718 Boxster und 718 Cayman Motoren mit 2,0 L und 2,5 L-Motoren, mit neuen Turbo-4-Zylinder-Boxer-Motoren, anstelle der bisherigen 6 Saugzylinder, ausgestattet; Dies ermöglicht eine höhere Leistung und einen reduzierten Verbrauch.

 

Hier finden Sie einige technische Details zum Lesen und Schreiben der neue Kennfelder:

Das K-TAG Protokoll 1036 ist ein Bootloader Protokoll mit direkter Verbindung zum Stecker des Steuergerätes. Verbinden Sie einfach das 14P600KT02-Kabel mit Ihrem K-TAG-Gerät, stellen Sie Verbindungen zum externen Anschluss der Steuereinheit her (für die CAN-Kommunikationsleitung und die Spannungsversorgung) und stellen Sie die Verbindungen mit den Boot- und CFN-Pins her.

Zum Verbinden mit den Boot- und CNF-Pins können Sie die Positionierrahmen verwenden und die Federstifte anschließen. Alternativ können Sie die Kabel, CNF und Boot auf die Platine löten und an das 14P600KT02-Kabel anschließen.

Porsche

718 Boxster (982)

Engine supported:

MDD.PB Continental SDI21.1

Porsche

718 Boxster S (982)

Engine supported:

MDD.NC Continental SDI21.1

Porsche

718 Cayman (982C)

Engine supported:

MDD.PB Continental SDI21.1

Porsche

718 Cayman S (982C)

Engine supported:

MDD.NC Continental SDI21.1

Porsche

911 Carrera (991.2)

Engine supported:

MDC.KA Continental SDI21.2

Porsche

911 Carrera 4 (991.2)

Engine supported:

MDC.KA Continental SDI21.2

Porsche

911 Carrera 4 Cabriolet
(991.2)

Engine supported:

MDC.KA Continental SDI21.2

Porsche

911 Carrera 4S (991.2)

Engine supported:

MDC.HA Continental SDI21.2

Porsche

991 Carrera 4S Cabriolet (991.2)

Engine supported:

MDC.HA Continental SDI21.2

Porsche

911 Carrera Cabriolet (991.2)

Engine supported:

MDC.KA Continental SDI21.2

Porsche

911 Carrera
S
(991.2)

Engine supported:

MDC.HA Continental SDI21.2

Porsche

911 Carrera S Cabriolet (991.2)

Engine supported:

MDC.HA Continental SDI21.2

Porsche

911 Carrera Targa 4S (991.2)

Engine supported:

MDC.HA Continental SDI21.2

Porsche

911 Targa 4 (991.2)

Engine supported:

MDC.KA Continental SDI21.2

Porsche

911 Turbo (991.2)

Engine supported:

MDA.BA Continental SDI21.3

Porsche

911 Turbo Cabriolet (991.2)

Engine supported:

MDA.BA Continental SDI21.3

Porsche

911 Turbo S (991.2)

Engine supported:

MDB.CA Continental SDI21.3

Porsche

911 Turbo S Cabriolet (991.2)

Engine supported:

MDB.CA Continental SDI21.3