fbpx
CONTACT US

Chiptuningkurs – Nur noch wenige Plätze frei!

Für den 29. bis 30. September sind zwei Trainingstage an der Ecu-Bildungs Akademie in Karlsruhe (Deutschland) geplant.

 

Zwei Tage, in denen wir über 360-Grad-Chiptuning sprechen, wechselnde theoretische Vorstellungen, konkrete Beispiele und praktische Fälle. Es ist der ideale Weg, sofort professionell zu arbeiten und vor allem die richtigen, originalen, zuverlässigen und sicheren Instrumente dafür korrekt einzusetzen.

Wenn Sie Ihre Zeit und Ressourcen in einen so professionellen und umfangreichen Lehrgang investieren, bedeutet dies, dass Sie sich gegenüber der Konkurrenz unterscheiden und nur mit den Besten auf dem Markt arbeiten möchten.

Der Chiptuning-Kurs wird von einem spezialisierten Techniker, Holger Krautt, ständig auf dem neuesten Stand gehalten. Er ist immer in der Lage, auf jede Anfrage präzise und zeitnah zu reagieren.

Es sind noch einige wenige Plätze frei! Nutzen Sie jetzt Ihre Chance. Kontaktieren Sie uns!

Schulungsinhalte:

 

TAG 1

  • Einführung in die Welt der ECU und die Welt der Kennfeldbearbeitung
  • Drehmoment, Leistung, Schadstoffe
  • Die Verbrennung: AFR-Rate, Lambdawert
  • Der Benzinmotor: Aufbau und Funktionsweise eines modernen Benzinmotors

 

 

TAG 2

  • Die Original-Datei: Was ist das? Wo befindet sie sich? Funktion und Aufbau
  • ECU: Die Funktion der Kontrolleinheit
  • Tuning Protection: Wo ist sie und wie kann sie umgangen werden?
  • KESS V2: Tool für die Programmierung und serielles Lesen
  • K-TAG: Tool für Programmierungen und Auslesen als Schnittstelle
  • ECM Titanium: Software zur Bearbeitung der Kennfelder
  • Beispiele der Kennfeldbearbeitung: Turbo Diesel, Turbo Benziner

 

Für Fragen, Informationen, Verfügbarkeit oder auch Kosten, kontaktieren Sie uns!